Nitro Nation Drag Racing Guide, Tipps und Tricks (iOS)

Nitro Nation Drag Racing Guide, Tipps und TricksNitro Nation Drag Racing von Creative Mobile gehört zur Zeit zu den beliebtesten Mobile Games für Apples iOS. Es geht um kurze Rennen bei denen nur 2 Wagen gegeneinander antreten. Gefahren wird bei einem Drag Racing entweder eine viertel oder halbe Meile. Wer zuerst ins Ziel kommt gewinnt das Rennen. Genauso einfach wie die Regeln ist auch die Bedienung des Spiels. Vor den Rennen wird das Auto auf fordermann gebracht und neue Tuning-Teile eingebaut. Zu Beginn eines Rennens hat man nur das Gaspedal zu bedienen und während des Rennens gilt es möglichst schnell zu beschläunigen und die bestmöglichen Zeitpunkte für das hochschalten zu finden. Mit dem entsprechenden Equippment kann man sogar kurze Nitroschübe aktivieren die für kurze extra Leistung sorgt.

Hier noch ein paar Nitro Nation Drag Racing Tipps und Tricks:


  • Zu Beginn des Spiels solltet ihr erstmal den Offline-Rennmodus ausgibig nutzen um an das erste Geld zu kommen. Die Rennen gegen Beginner und Amateur sind auch für Wagen die noch nicht getunt sind locker schafbar. Das so gewonnene Geld könnt ihr in bessere Ausrüstung investieren.
  • Im Onlinemodus könnt ihr gegen andere Spieler antreten und neben Geld auch Respekt-Punkte bekommen.
  • Im Bet and Race Modus könnt ihr auch mehr Respect-Punkte einsetzen. Der Gewinner bekommt alle Respekt-Punkte.
  • Im Menüpunkte Statistiken könnt ihr unter Awards die Erfogle und Achievements einsehen und dort gezielt schauen was ihr noch machen müsst um ein Achievement zu bekommen. Als Belohnung für das erfolgreiche Abschließen eines Achievements winken einige Respekt-Punkte.
  • Durch das installieren von weiteren Spielen könnt ihr ebenfalls sehr viele Respekt-Punkte verdienen. Um zu sehen welche Spiele euch kostenlose Respektpunkte bringen ruft dazu das ‘Get $$$’-Menü auf und wählt ‘Earn free Respect Points’.
  • Während eines Rennens kommt es darauf an möglichst gut zu schalten. Die optimalen Schaltpunkte sind von Farhzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. Achtet auf das kleine Pfeilsymbol welches in der Mitte des Bildschirms erscheint und unter eurem Drehzahlmesser. Wird das Symbol blau erhaltet ihr Bonuspunkte für einen ‘Good Shift’. Schaltet noch nicht im blauen Bereich sondern wartet noch etwas länger bis das Symbol grün wird. Dann erhaltet ihr Bonuspunkte für einen ‘Perfect Shift’.
  • Bringt euer Auto zu Beginn des Rennens auf gute Drehzahlen um für einen guten Start Bonuspunkte zu erhalten. Übertreibt es dabei aber nicht denn zu hohe Drehzahlen vermasseln euch den Start.
  • Wenn ihr auf ein neues und besseres Auto umsteigen möchtet könnt ihr das alte Auto wieder verkaufen um mehr Geld für das neue zu haben.
  • Bevor ihr ein Auto wirklich kauft könnt ihr es auch Probefahren. Manche Autos die teuer sind, bringen nicht unbedingt die erhoffte Leistung. Zum Beispiel haben alte Autos manchmal nur 4 Gänge und kommen damit nicht auf hohe Endgeschwindigkeiten obwohl sie viel PS haben.
  • Versucht über das Tuningmenü die optimale Einstellung für die Lachgaseinspritzung zu finden. Grundsätzlich solltet ihr das Lachgas so schnell wie möglich einspritzen, allerdings dürfen bei der Zündung die Reifen nicht durchdrehen. Sonst verpufft die Leistung dadurch. Überlegt euch also am besten einen fixen Zeitpunkt wann ihr die Lachgaseinspritzung zündet und stellt sie so ein daß die Reifen dabei garnicht oder nur kurz durchdrehen.
  • Bei vielen stärkeren Autos reicht die Haftung im ersten Gang nicht aus um das Auto gut zu beschläunigen. Deshalb ist es oft sinnvoll direkt nach dem Start in den zweiten Ganz zu schalten. Bei besonders starken Wagen ist sogar der dritte Gang direkt nach dem Start empfehlenswert.
  • Schwere starke Wagen sind besser für längere Rennstrecken geeignet, leichtere Wagen eher für die kurzen Rennen.
  • Passt beim Tunen eures Wagens auf die Stufe des Wagens auf. Wenn euer Wagen durch das Tuning eine Stufe aufsteigt könnt ihr ihn nicht mehr für Rennen der aktuellen Stufe nutzen.
  • Die Stärksten Wagen einer Stufe sind nicht unbedingt die besten da sie meist nicht mehr getunt werden können. Oft kommen diese Wagen direkt beim kleinsten Tuning in die nächste Stufe. Sehr effektiv sind oft Wagen einer niedrigeren Stufe die aber voll getunt sind. Schaut am besten unten in die Tabelle welche Wagen sich für welche Stufe am besten eignen.
  • Sobald man das beste Auto eines Levels auf die beste Ausbaustufe gebracht hat und damit die meisten Rennen gewinnen kann farmt man Geld und Respekt-Punkte am besten in der Profi-Liga.

Und hier noch eine kleine Übersicht der Autos und deren Leistungswerte.

Drag Racing Autoübersicht
Auto Level Leistung Gewicht Leistung pro 100 KG Grip Preis
GTI VI 1 206 2899 7,11 5545 10.000,00 €
Mazda RX-8 1 227 2976 7,63 7323 12.000,00 €
Alfa Romeo GT 3.2 V6 1 237 3196 7,42 6114 12.000,00 €
Renault Clio V6 Sport 1 255 3086 8,26 5913 14.000,00 €
Honda Integra Type R DC2 1 194 2638 7,35 4606 14.000,00 €
BMW 328is E36 1 190 3075 6,18 6526 15.000,00 €
Dodge SRT-4 1 241 2866 8,41 5325 15.000,00 €
Toyota Supra Mk4 TT 1 321 3450 9,30 8193 17.000,00 €
Honda S2000 1 238 2755 8,64 5999 18.500,00 €
Nissan Skyline GT-R R34 1 275 3395 8,10 11826 23.000,00 €
CM E111 1 143 1574 9,09 3881 24.000,00 €
Dodge Challenger 440 V8 2 383 3659 10,47 9182 26.000,00 €
Ford Mustang BOSS 429 2 378 3571 10,59 9588 26.000,00 €
Pontiac Firebird Trans Am W56 2 324 3494 9,27 8507 29.000,00 €
Chevrolet Camaro ZL1 2 430 3302 13,02 8114 31.000,00 €
Ford Mustang SVT Cobra 2 390 3664 10,64 8920 35.000,00 €
Honda NSX-R 2 276 2711 10,18 6623 42.000,00 €
Dodge Charger SRT8 2 425 4168 10,20 11488 42.000,00 €
Subaru Impreza P1 2 279 2854 9,78 8599 43.000,00 €
BMW M3 E92 2 411 3703 11,10 9513 45.000,00 €
Porsche 911 Carrera 997 2 328 3086 10,63 8352 45.000,00 €
Mercedes-Benz CL563 AMG 3 505 4122 12,25 10923 70.000,00 €
BMW M6 3 525 3935 13,34 10856 90.000,00 €
CM Quattro 3 571 4464 12,79 15280 90.000,00 €
Mitsubishi Lancer Evo X GSR FQ-400 3 403 3516 11,46 12248 100.000,00 €
Ford Shelby GT500 3 549 3822 14,36 11374 100.000,00 €
Alfa Romeo 8C Competizione 4 460 3494 13,17 10777 120.000,00 €
Nissan GT-R R35 4 523 3858 13,56 15874 130.000,00 €
Brabus SLS 700 Biturbo 4 690 3527 19,56 11959 170.000,00 €
Porsche Carrera GT 4 605 3042 19,89 10754 190.000,00 €
Chevrolet Corvette C6 ZR1 4 638 3351 19,04 11982 190.000,00 €
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera 4 562 2954 19,03 13000 200.000,00 €
Callaway C16 4 640 3150 20,32 10665 200.000,00 €
Dodge Viper SRT-10 5 599 3439 17,42 14050 210.000,00 €
Aston Martin One-77 5 749 3306 22,66 12127 220.000,00 €
Ford GT GeigerCars HP790 5 808 3390 23,83 10044 220.000,00 €
Mercedes-Benz SLR Hamann 5 699 3747 18,65 12389 250.000,00 €
Novitec Rosso 599 GT8 5 835 3747 22,28 12557 260.000,00 €
Ferrari 599 GTO 5 661 3538 18,68 13626 350.000,00 €
Gumpert Apollo Sport 6 665 3236 20,55 14582 370.000,00 €
Ford RS200 Evolution 6 578 2601 22,22 9485 400.000,00 €
Enzo Ferrari 6 650 3009 21,60 13577 450.000,00 €
CM Biturbo 6 768 3141 24,45 14286 500.000,00 €
Lamborghini Murcielago LP 670-4 SuperVeloce 6 670 3450 19,42 16171 500.000,00 €
Maserati MC12 Corsa 6 752 2535 29,66 11423 600.000,00 €
Saleen S7 Twin Turbo 6 750 2949 25,43 16282 600.000,00 €
Koenigsegg Agera R 6 1128 3163 35,66 13958 650.000,00 €
Pagani Zonda R 6 750 2358 31,81 11256 650.000,00 €
CM F1 7 627 2480 25,28 12156 725.000,00 €
9ff GT9-R 7 1120 2998 37,36 15456 1.100.000,00 €
Bugatti Veyron 16.4 7 1009 4299 23,47 27594 1.200.000,00 €
Ferrari FXX Evoluzione 7 849 2546 33,35 14935 1.200.000,00 €
SCC Ultimate Aero 7 1297 2977 43,57 14206 1.300.000,00 €
Bugatti Veyron 16.4 Super Sport 8 1183 4188 28,25 26887 1.800.000,00 €
Hennessey Venom GT 8 1200 2687 44,66 15415 2.000.000,00 €
Bestes Auto je Stufe
Stufe 1 Honda S2000
Stufe 2 Honda S2000
Stufe 3 Honda S2000
Stufe 4 BMW M3 E92
Stufe 5 Aston Martin One-77
Stufe 6 Aston Martin One-77
Stufe 7 Novitec Rosso 599 GT8
Stufe 8 Pagani Zonda R
Loading Facebook Comments ...

One thought on “Nitro Nation Drag Racing Guide, Tipps und Tricks (iOS)”

  1. Als bestes Auto für Stufe 1 bis 3 hat sich der Honda S2000 herausgestellt. Sogar auf Stufe 3 wird der S2000 noch gerne genommen, wobei er dort schon nicht mehr komplett bis ans Limit ausgebaut werden kann.

    Wer hat ein paar Tipps für Level 4+?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *