Draw Something 2 Guide, Tipps und Tricks (iOS)

Draw Something 2 Guide, Tipps und TricksDraw Something 2 ist vor wenigen Tagen im App-Store erschienen und bietet noch viel mehr als der überaus erfolgreiche Vorgänger. Mehr Wörter, mehr Malwerkzeuge und viele moderne Möglichkeiten seine kleinen Kunstwerken mit der Welt zu teilen. Momentan ist Draw Something 2 nur für das iPhone erhältilch, eine Android Version soll aber in kürze folgen. Im iOS-Appstore ist eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version für 2,69€ verfügbar. Dabei ist die kostenpflichtige Version werbefrei und ist von Haus aus mit mehr Wörtern und Malwerkzeugen ausgestattet. In der kostenlosen Version ist aber auch alle freischaltbar.


Hier sind nun ein paar Draw Something 2 Tipps und Tricks für den Einstieg:

  • Für das iPad ist momentan noch keine App verfügbar, deshalb kann man Draw Something 2 aber trotzdem auf dem iPad installieren. Einfach die iPhone-Version auswählen. Mit dem kleinen 2x-Button kann man die Anzeige etwas vergrößern um mehr Fläche zum spielen zur Verfügung zu haben.
  • Da schon viele richtig gute Maler und Künstler in Draw Something 2 unterwegs sind gibt es auch die Möglichkeit einem Künstler zu folgen und so immer seine neuen Bilder zu sehen. Dazu muss man nicht gegenseitig befreundet sein.
  • Um ein neues Spiel zu beginnen hat man viele Möglichkeiten. Ein Spiel mit einem Facebook-Freund ist ebenso möglich wie ein Spiel mit einem Bekannten aus den Telefonkontakten. Wenn man aber keine Freunde hat die ds Spiel ebenfalls spielen kann auch ein Spiel mit einem zufälligen Spieler gestartet werden.
  • Alle aktiven Spiele sind über den Menüpunkt ‘Meine Spiele’ erreichbar. Spiele bei denen man selbst an der Reihe ist sind immer ganz oben in der Liste.
  • Ein fertig gemaltes Bild kann man direkt nach dem Zeichnen über Facebook oder Twitter mit der Community teilen. Diese Option ist allerdings freiwillig und kein muss.
  • Es gibt zwei Währungen in Draw Someting 2. Münzen und Sterne. Münzen erhält man durch spielen mit Freunden. Für jedes erratene Wort bekommen beide Mitspieler ein paar Münzen gutgeschrieben. Für schwierigere Wörter erhalten beide Spieler mehr Punkte.
  • Beide Währungen können sowohl über den Ingame-Shop für echtes Geld gekauft werden oder auch gratis durch bestimmte Angebote verdient werden. Oft ist dazu eine Anmeldung auf einer Webseite notwendig oder ein Einkauf in einem Onlineshop. Es gibt aber immer auch ein paar kostenlose Angebote.
  • Im Shop kann man sich neue Stifte und Farben kaufen. Die Farben sind entweder im Paket oder auch einzeln erhältlich. Bevor man die Farbenpakete kaufen kann muss aber immer erst der Stift an sich freigeschaltet werden.
  • Vermeidet es die gesuchten Wörter einfach in das Bild zu schreiben. Damit kann man zwar schnell viele Münzen verdienen, viele Spieler möchten aber nicht cheaten.
  • Wenn man eine Idee braucht wie andere Spieler ein bestimmtes Wort gezeichnet haben könnt ihr danach in der Google Bildersuche suchen. Geht dazu auf images.google.com und gebt ‘Draw Something’ und das gesuchte Wort auf Englisch ein. Zwar findet man hier nicht immer etwas passendes aber oft kann man so eine gute Vorlage finden.
  • Alternativ gibt es auch die Möglichkeit direkt im Spiel die Galerie nach einem Wort zu durchsuchen.
  • Man muss nicht immer ein neues Bild zeichnen sonder kann auch ein früher gezeichnetes Bild verwenden. DAs kostet aber immer ein paar Sternchen und sollte daher nicht zu oft gemacht werden.
  • Draw Something 2 hat einige Erfolge die man beim spielen freischalten kann. Als Belohnung für die Erfolge kann man Münzen und Sterne erhalten. Wie weit man mit den Erfolgen schon ist kann man jederzeit im Profil sehen.
Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *