Dream Heights Guide, Tipps und Tricks (Android, iOS)

Dream Heights Guide, Tipps und TricksDream Heights von Zynga ist seit kurzem als kostenlose App im Android-Store aufgetaucht und konnte seit dem schon über 500.000 Download Verzeichnen. Mit einer Bewertung von 4,5 Sternen kann man das Spiel durchaus als Spitzenspiel einstufen. Zwar ist die Spielidee nicht mehr ganz Frisch, Zynga hat es aber geschafft mit der knuddeligen und gut gemachten Grafik eine super alternative zum geistigen Vorgänger Tiny Tower zu schaffen.

Hier sind ein paar Tipps und Tricks zu Dream Heights die euch das Vorrankommen etwas erleichtern sollte:


  • In jedem Laden können bis zu 3 Bewohner eures Hochhauses Arbeiten.
  • Jedes Geschäft kann bis zu 3 Waren vorrätig haben. Der erste Angestellte schaltet nur die erste Ware frei. Ab 2 Angestellen könnt ihr auch die 2. Warenart auffüllen und nur wenn alle 3 Arbeitsplätze besetzt sind wird auch der 3. Warenslot freigeschaltet.
  • Die 2. Waren eines Ladens bringt mehr Geld als die 1. Ware, dauert aber auch länger zum Auffüllen. Die 3. Ware ist nochmal mehr Wert und dauert wiederrum länger. Es lohnt sich daher vor allem immer die 3. Ware auf Lager zu haben.
  • Jeder Bewohner hat seine Stärken und Schwächen in den 5 Bereichen Handwerk, Einzelhandel, Kochkunst, Service und Unterhaltung.
  • Versucht in jedem Laden nur Bewohner mit dem entsprechenden Skill von mindestens 4 einzustellen. Wenne es geht nehmt sogar nur Angestellte mit 5 Skillpunkten. Je mehr Skill die Angestellten eines Ladens haben, umso mehr verdient ihr bei der Abrechnung. Jeder Skillpunkt ist 3% mehr Einnahmen Wert. Bei 3 Angestellten mit Skill 5 sind das satte 45% Bonuseinnahmen.
  • Die Angestellten können auch wieder ausgestellt werden um Platz für einen besser geeigneten Bewohner frei zu machen. Allerdings geht das nur wenn gerade keine neuen Waren eingelagert werden. Wenn der Laden mit 3 Waren bestückt ist macht das nichts und die Mitarbeiter können trotzdem gefeuert werden.
  • Ihr könnt einen Bewohner auch ganz aus euerem Hochhaus schmeissen wenn ihr Platz für einen besseren Bewohner braucht. Das geht aber erst wenn ihr schon ein paar Stockwerke gebaut habt und nicht gleich von Anfang an.
  • In der 6. Etage könnt ihr die Himmelsbrücke bauen. Die Himmelsbrücke ist eure Verbindung zu euren Freunden.
  • Bei jedem eurer Freunde könnt ihr täglich vorbeischauen und etwas einkaufen. Die Einkäufe benötigt ihr um Sammlungen zu komplettieren. Diese Sammlungen bringen euch extra Geld.
  • Manche Waren der Shops müsssen erst mit Herzen freigespielt werden. Die Herzen bekommt ihr bei den Besuchen eurer Freunde.
  • Wenn Freunde bei euch Einkaufen sehr ihr deren Spielfiguren im Stockwerk der Himmelsbrücke stehen. Jeder Freund hat dabei ein ganz spezielles Anliegen. Sowald ihr auf den Freund Klickt sagt er euch auch nochmal was er gerne kaufen möchte.
  • Wenn der Freund mit dem Aufzug im richtigen Stockwerk ankommt und dort die gewünschten Waren auf Lager sind, wird euer Freund die komplette Ware aufkaufen.
  • Es befinden sich maximal 2 eurer Freunde im Hochhaus und warten bis ihr die richtigen Waren auf Lager habt.
  • Wenn ihr Geschäfte habt die nicht mit 3 Arbeitern voll besetzt sind kann es vorkommen daß ein Freund genau die Waren kaufen möchte die ihr dann noch nicht einlagern könnt. In diesem Fall lohnt es sich kurz einen Bewohner von einem anderen Geschäft abzuziehen und die entsprechende Ware aufzufüllen.
  • Schafft euch so viele Freunde an wie ihr bekommen könnt. Einige Hochhauscodes könnt ihr HIER finden. Eine weitere gute Möglichkeit Freunde zu finden ist der App-Marktplatz. Lest dort die Bewertungen der anderen Spieler denn viele Spieler schreiben dort gleich ihren Hochhauscode mit rein.
  • Ihr solltet immer genug Appartments bauen um genug Arbeitskräfte zu haben. Erst einen Shop zu bauen und dann dafür keine Arbeiter zu haben lohnt sich nicht. Besser ist es ein paar Arbeiter auf Vorrat zu haben und dann geziehlt einen Laden der Kategorie zu bauen in dem eure Arbeitslosen Bewohner die meisten Skillpunkte haben.
  • Nach dem Bau eines Appartments solltet ihr euch verstärkt darum kümmen den Aufzug zu bedinen um schnell neue Bewohner zu bekommen.
  • Manchmal kommen VIP’s in eurer Lobby an die eine ganze Etage leekaufen oder den Baufortschritt einer im Bau befindlichen Etage beschläunigen. Achtet darauf die VIP’s in der richtigen Etage abzusetzen. Sonst verliert ihr den VIP-Bonus.
  • Wenn ihr einen VIP gerade nicht braucht und aufheben wollt solltet ihr auf keinen Fall eure Freunde über die Luftbrücke besuchen. Denn wenn ihr wiederkommt ist der VIP nicht mehr da.
  • Jedes Mal wenn ihr eine Sammlung eintauscht erhöht sich der Geldbetrag den ihr für die nächste Sammlung bekommt.
  • Die Benachrichtigungen die ihr auf eurem Handy bekommt wenn das Spiel im Hintergrund läuft lassen sich über das Einstellungsmenü ausschalten.
  • Wenn euch der Aufzug zu langsam ist könnt ihr für Cash einen schnelleren Aufzug kaufen.
  • Falls euch die Angestellten ausgehen solltet ihr vor allem in den oberen Stockwerken immer die besten Angestellten einstellen da die Läden weiter oben auch am meisten Einnahmen bringen.

So und nun viel Spass weiterhin mit Dream Heights. Wer Fragen hat oder weitere Tipps und Tricks kennt kann dies gerne in den Kommentaren mitteilen. Wer möchte kann auch gleich seinen Hochhauscode hier hinterlassen.

Loading Facebook Comments ...

One thought on “Dream Heights Guide, Tipps und Tricks (Android, iOS)”

  1. Seid dem Update bekomme ich keine Herzen mehr
    Warum ist das so?
    Und nun braucht man mehr Herzen wie vorher
    Das macht doch keinen Sinn.
    Außerdem ruckelt das Spiel seither ganz furchtbar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *