FarmVille 2 Guide, Tipps und Tricks (Facebook)


FarmVille 2 Guide, Tipps und TricksZynga hat es geschafft mit FarmVille 2 alles richtig zu machen und das entspannte und trotzdem interessante Gameplay mit FarmVille 2 wieder aufleben zu lassen. Die knudelsüße Grafik, diesmal alles in schickem 3D weiß auch zu gefallen. Ich würde mich also trauen zu sagen daß FarmVille 2 die Toplisten der Facebookspiele bald anführen wird. Damit ihr einen schnellen Start habt sind hier ein paar Tipps und Tricks sowie ein paar Übersichtstabellen.


  • FarmVille 2 gibt es in vielen verschieden Sprachen. Neben Englisch gibt es auch eine Deutsche ausgabe und viele weitere europäische Sprachen. Die Sprache kann oben rechts mit dem kleinen Globus-Symbol über dem eigentlichen Spielfeld umgestellt werden.
  • Nach der kurzen Einleitung kann man rechts in den Vollbildmodus wechseln. Damit ist das Spielen sehr viel Angenehmer.
  • Sucht euch von Anfang an ein paar Freunde die ebenfalls FarmVille spielen. Das macht nicht nur mehr Spass sondern bringt euch auch schneller vorran.
  • Alle geernteten oder produzierten Waren können am Marktstand für Geld verkauft werden.
  • Nach und nach sollte man die Farm erweitern und die überwucherten Felder roden lassen. Das kostet Geld, zahlt sich aber aus da man dort weitere Felder bewirtschaften kann. Zusätzlich zum Platz den man dadurch gewinnt hat jedes Feld ein Geheimnis das unter dem Unkraut verborgen liegt. Bei den meisten Erweiterungen sind neben den kosten auch noch ein paar Aufgaben zu erledigen bevor man die Erweiterung starten kann. Ebenso haben alle Erweiterungen eine Stufenbeschränkung und können nur mit steigender Stufe freigeschaltet werden.
  • Um Futter für die Tiere herzustellen benötigt man die Schrotmühle. Die Schrotmühle findet man gleich unter dem ersten zugewucherten Feld. Damit kann man jede Art von geernteten Pflanzen in Futter verwandeln. Die Futtermühle zeigt genau an wieviel Futter aus einer Verarbeiteten Pflanze entsteht und wieviel man davon auf Lager hat.
  • Die Aufträge die man links von den NPCs erhält sind eine einträgliche Einnahmequelle von Geld und Erfahrungspunkten. Mit dem Button ‘Zur Farm’ kann man direkt zur jeweiligen Aufgabe springen und wenn man mit dem Mauszeiger über das kleine Fragezeichen neben dem Auftrag fährt erhält man eine genauere Beschreibung wie die Aufgabe zu erledigen ist. Zusätzlich hat man noch die Möglichkeit eine Aufgabe durch Farm-Cash zu überspringen. Davon würde ich aber eher Abraten denn damit wird das Spiel zu einfach und man nimmt sich selber den Spielspass.
  • Ausgesähtes Saatgut muss immer gegossen werden damit eine Pflanze daraus wachsen kann.
  • Die Hautpressourcen die ihr im Spiel im Auge behalten müsst sind Geld, Farm-Cash, Futter, Wasser und Dünger. Wasser erhaltet ihr alle 3 Minuten. Mehr wie 30 Einheiten Wasser lässt sich aber leider nicht speichern. Alle 90 Minuten ist euer Wasservorrat also wieder aufgefüllt. Wenn ihr in FarmVille 2 schnell vorrankommen wollt solltet ihr also ca. alle 1,5 Stunden vorbeischauen. Später erhöht sich der Wasservorrat auf 40 Einheiten was einer kompletten Wiederauffüllzeit von 2 Stunden entspricht.
  • Jedes Tier benötigt eine gewisse Anzahl an Futter für einen Fütterungsvorgang. Hühner benötigen zum Beispiel 3 Futter um satt zu werden, Ziegen dagegen 4 Futter.
  • Tierbäbys benötigen zum Wachsen eine Babyflasche. Babyflaschen kann man mit Farm-Cash kaufen oder von Freunden geschenkt bekommen was eindeutig der günstigere Weg ist.
  • Alle Gegenstände auf der Farm lassen sich mit Rechtsklick an einen anderen Ort verschieben. Das gilt auch für Felder, Tiere und sogar Bäume.
  • Neue Beete kann man mit der Harke aus dem Werkzeugkasten anlegen.
  • Der Futtervorrat ist auf 25 Einheiten beschränkt. Zu viel Futter lässt sich in der Futtermühle auch nicht herstellen. Keine Angst also daß ihr irgendwelche Früchte zu Futter verarbeitet was ihr dann garnicht lagern könnt.
  • Bei jedem Stufenaufstieg werden die Wasservorräte aufgefüllt und alle Feldpflanzen die sich gerade im Wachstum befinden werden reif. Allerdings nur wenn wirklich am wachsen waren und Wasser hatten. Diesen Umstand sollte man beim Spielen zu seinem Vorteil nutzen. Wenn man über den Erfahungspunktebalken fährt kann man sehen wieviele Punkte zum Stufenaufstieg noch fehlen. Damit kann man gut Planen und so länger spielen ohne daß einem das Wasser ausgeht.
  • Das Aussehen des eigenen Spielcharakters kann man veränder indem man mit der Maus über ihn fährt und den Button ‘Anpassen’ klickt.
  • Jeden Tag können die Freunde besucht werden die ebenfalls FarmVille 2 spielen. Dort kann man kostenlos fünf Aktionen durchführen und erhält dafür 50 Geld, einen Erfahungspunkt und eine Einheit Wasser. Es ist als ratsam alle Freunde regelmäßig zu besuchen da man dadurch nicht nur schneller in der Stufe aufsteigt sondern auch länger mit seinem Wasser auskommt.
  • Die geernteten Früchte lassen sich zwar direkt am Marktstand verkaufen, es ist aber oft lukrative sie in der Küche zu Produkten zu verarbeiten. Mit den Endprodukten kann man mehr Geld verdienen als mit dem Verkauf der Pflanzen.
  • Der Brunnen hat alle paar Stunden 10 Wasser die man sich regelmäßig holen sollte. Im Farmshop kann man sich für 14000 Münzen einen weiteren Brunnen kaufen.
  • Zynga hat bei FarmVille 2 die sogenannten Gemeinschaftsfreunde eingeführt. Das sind Freunde die auch FarmVille 2 spielen aber keine echten Facebook-Freunde sind. Damit lässt sich also die Freundesliste auffüllen ohne massig fremde Leute im eigenen Newsstream zu haben.
  • Beim Herstellen von Futter müsst ihr aufpassen daß ihr das Futter auch lagern könnt. Es macht keinen Sinn bei einem Freien Platz eine Frucht wie zum Beispiel die Erdbeere zu verarbeiten die eigentlich 10 Futter geben würde. Das überschüssige Futter ist verloren.
  • Ab Level 5 wird die Küche freigeschaltet. Dort könnt ihr Waren weiterverarbeiten die man dann für viel Geld verkaufen kann. Jeder Herstellungsvorgang benötigt Power. Powereinheiten kann man bis zu 30 haben und sie füllen sich alle 3 Minuten um einen Punkt wieder auf. Die Zwischenprodukte kann man ebenfalls verkaufen und das ist manchmal sogar effektiver als das Endprodukt zu produzieren. Schaut am besten in die Produktionsketten-Tabelle unten um effektive und weniger effektive Produkte zu finden.
  • Wenn man Felder bewässern oder abernten möchte braucht man dazu nicht jedes Feld einzeln anklicken sondern es reicht wenn man beim ersten Feld den Mausklick gedrückt hält und über alle zu bearbeitenden Felder fährt.
  • Erntehelfer sind sehr nützlich. Wenn man einen Freund als Erntehelfer hat sitzt er auf den Heuballen an der Straße. Von dort muss man ihn zum gewünschten Einsatzort bringen. Mögliche Einsatzorte sind gesäte aber noch nicht bewässerte Felder, dort wird er dann die Felder bewässern ohne daß es euch Wasser kostet. Bei bereits bewässerten Felder sorgt der Erntehelfer dafür daß die Planzen sofort ertereif sind und bei bereits erntereifen Feldern düngt er die Felder um den Ertrag zu erhöhen. Besorgt euch deshalb also viele Freunde damit ihr immer Erntehelfer zur verfügung habt. Wenn ihr einen Erntehelfer über ein Feld zieht seht ihr vorher schon den Bereich den der Erntehelfer bearbeiten wird.
  • Wenn man schon eine Weile spielt und sich immer mehr Freunde sammeln kann es manchmal schon etwas unübersichtlich werden wen man wann besucht hat und wieder besuchen kann. Wenn bei einem Freund im Profilbild ein kleiner Wassertropfen angezeigt wird habt ihr dort noch kostenlose Aktionen frei.
  • Oft kommen die Freunde zum helfen vorbei. Wenn man mit der Maus über sie fährt sieht man schon welche Felder sie bearbeiten werden. Man kann nun vorher noch etwas anpflanzen oder wässern wenn man einen anderen Effekt haben möchte.
  • Nicht alle Produktionsketten sind gleich Effektiv. Schaut unten in die Tabellen um für euch die effektivste Produktionskette auszusuchen.
  • Für jedes geerntete Pflanze sammelt man Meisterschaftspunkte für die jeweilige Pflanzenart. Hat man eine gewisse Menge an Meisterschaftspunkten erhalten, bekommt man eine Meisterschaftsschleife und kann danach Aussergewöhnliche Pflanzen ernten. Dazu muss man nichts besonderes tun denn die besonderen Pflanzen erscheinen zufällig beim ernten. Je höher die Meisterschaftsstufe ist, desto höher die Chance eine wirklich aussergewöhnliche Pflanze großzuziehen. Die aussergewöhnlichen Pflanzen geben extra Münzen, Erfahrungspunkte und weitere Meisterschaftspunkte.

Und nun die FarmVille 2 Tabellen mit den wichtigsten Werten. Die Tabellen werden nach und nach erweitert. Falls die Tabellen rechts in die Seitenleiste ragen probiert doch mal oben rechts das verbreitern des Layouts aus. Dann müssten die Tabellen alle Passen.

FarmVille 2 Tabellen
Pflanzen






Name Preis (Münzen) Wachstumszeit (Minuten) Erfahrung Verkaufspreis Gewinn Futterergiebigkeit
Tomate 10 1 1 12 2 1
Weizen 10 240 2 14 4 2
Blaubeere 15 2 1 17 2 2
Kürbis 15 480 4 20 5 4
Erdbeere 18 1440 13 24 6 10
Zwiebel 22 720 7 30 8 6
Mais 20 2 2 24 4 2
Sonnenblume 25 1440 14 47 22 11
Aubergine 30 240 4 58 28 4
Radieschen 28 2 3 35 7 3
Brokkoli 87 7
Karotte 118 14
Kartoffel 108 10
Ingwer 129 7
Brombeere 98 8
Gurke 142 15
Spinat 183 10
Süßkartoffel 183 10
Vanille* 80 240 2 139 59 5
Gänseblümchen* 15 120 2 45 30 -
Bäume






Name Preis (Münzen) Wachstumszeit (Stunden) Erfahrung Verkaufspreis Futterergiebigkeit
Zitronenbaum 260 12 4 17 3
Apfelbaum 320 4 2 18 2
Olivenbaum 480 12 5 29 5
Kiefer - -
Mangobaum 98 5
Orangenbaum 300 8 3 18 3
Feigenbaum 400 12 5 25 4
Pfirsichbaum 620 2 4 33 3
Pekanussbaum 1200 12 9 43 4
Birnbaum 41 4
Limettenbaum 257 12
Bananenstaude 163 9
Muskatnussbaum 260 8
Pflaumenbaum 190 6
Aprikosenbaum 184 5
Tiere






Name Preis (Münzen) Erfahrung Futterbedarf Produziert (Verkaufspreis gesamt)

Baumwollschwanzkaninchen 9 Farm-Cash 3 4 1 Wolle (180)

Baumwollschwanzkaninchen-Junges 4000 3 4 1 Wolle (180)

Steinbockkitz 22 Farm-Cash 5 10 5 Milch (425), 3 Käse (600)
Steinbock 41 Farm-Cash 5 10 5 Milch (425), 3 Käse (600)
Rotes Zicklein 3000 2 4 1 Milch (85)
Rote Ziege 7 Farm-Cash 2 4 1 Milch (85)
Weißes Huhn 6 Farm-Cash 2 3 1 Ei (60)
Weißes Küken 1500 2 3 1 Ei (60)
Zwergzicklein 18 Farm-Cash 5 10 5 Milch (425), 3 Käse (600)
Zwergziege 35 Farm-Cash 5 10 5 Milch (425), 3 Käse (600)
Point-Zwergkaninchen 28 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450)
Point-Kaninchenjunges 15 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450)
Riesenkaninchen 28 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450)
Riesenkaninchenjunges 15 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450)
Saanenziege 23 Farm-Cash 3 4 1 Milch (85), 1 Käse (200)
Saanenzicklein 9500 3 4 1 Milch (85), 1 Käse (200)
Ameraucana-Huhn 28 Farm-Cash 5 7 5 Eier (300)
Ameraucana-Küken 15 Farm-Cash 5 7 5 Eier (300)
Hubbard-Huhn 28 Farm-Cash 5 7 5 Eier (300)
Hubbard-Küken 15 Farm-Cash 5 7 5 Eier (300)
Rhodeländer-Huhn 15 Farm-Cash 4 6 2 Eier (120)
Rhodeländer-Küken 6000 4 6 2 Eier (120)
Cheviot-Schaf 37 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450), 3 Milch (255)
Cheviot-Lamm 20 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450), 3 Milch (255)
Portland-Schaf 35 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450), 3 Milch (255)
Portland-Lamm 18 Farm-Cash 6 9 5 Wolle (450), 3 Milch (255)
Weißes Schaf 15 Farm-Cash 3 4 1 Wolle (90)
Weißes Lamm 9000 3 4 1 Wolle (90)
Anglo-Nubier-Ziege 46 Farm-Cash 5 8 2 Käse (400), 2 Milch (170)
Anglo-Nubier-Zicklein 20000 5 8 2 Käse (400), 2 Milch (170)
Merinoschaf 28 Farm-Cash 5 8 2 Mich (170), 2 Wolle (180)
Merinolamm 19500 5 8 2 Mich (170), 2 Wolle (180)
Tinker-Pferd 54 Farm-Cash 10 15 5 Sättel (1250), 5 Hufeisen (750)
Tinker-Fohlen 28 Farm-Cash 10 15 5 Sättel (1250), 5 Hufeisen (750)
Holstein-Kuh 47 Farm-Cash 7 10 3 Käse (600), 5 Milch (425)
Holstein-Kalb 25 Farm-Cash 7 10 3 Käse (600), 5 Milch (425)
Mustang 20 Farm-Cash 5 6 1 Hufeisen (150)
Mustang-Fohlen 14000 5 6 1 Hufeisen (150)
Angorakaninchen 35 Farm-Cash 8 11 3 Wolle (270)
Angorakaninchenjunges 21000 8 11 3 Wolle (270)
Appaloosa-Pferd
Appaloosa-Fohlen
Camarillo-Pferd
Camarillo-Fohlen
Goldgesäumtes Cochin-Huhn
Cochin-Küken
Longhorn-Kuh
Longhorn-Kalb
Schwarzer Araber 30 Farm-Cash 8 12 3 Sättel (750), 2 Hufeisen (300)
Schwarzer-Araber-Fohlen 22000 8 12 3 Sättel (750), 2 Hufeisen (300)
Weißes Kaninchen 22 Farm-Cash 6 8 2 Wolle (180)
Weißes Kaninchenjunges 12600 6 8 2 Wolle (180)
Jersey-Kuh
Jersey-Kalb
Katahdin-Schaf
Katahdin-Lamm
Ayrshire-Kuh
Ayrshire-Kalb
Brown-Swiss-Kuh
Brown-Swiss-Kalb
Produktionsketten






Name Verkaufspreis Zutaten Verkaufspreis Gewinn Zusätzlicher Wasserverbrauch Powerkosten Gewinn pro Power Gewinn pro Power/Wasser
Mehl 56 90 34 - 1 34 34
Teig 236 290 54 - 2 27 27
Apfelbrötchen 344 640 296 - 3 99 99
Zitronenwasser 34 150 116 1 1 116 116
Zitronenlimonade 102 350 248 1 2 124 124
Erdbeerlimonade 222 630 408 1 3 136 136
Tomatenmark 96 120 24 - 1 24 24
Gemüsesuppe 180 420 240 3 1 240 80
Tomatensuppe 276 700 424 3 3 141 47
Butter 170 180 10 - 1 10 10
Orangenglasur 224 340 116 - 2 58 58
Orangen-Cupcake 460 780 320 - 5 64 64
Kürbisfüllung 160 250 90 - 1 90 90
Kuchenboden 282 380 98 - 4 25 25
Kürbiskuchen 442 860 418 - 5 84 84
Maismehl 192 230 38 - 1 38 38
Buttermilch 425 450 25 - 2 13 13
Maisbrot 617 930 313 - 4 78 78
Cremetörtchen 230 240 10 - 1 10 10
Beeren-Cremetörtchen 281 330 49 - 2 25 25
Blaubeertorte 563 1010 447 - 6 75 75
Pfirsichlimonade 300 1030 730 1 3 243 243
Erdbeerkuchen 472 1030 558 - 5 112 112
Pekanussmuffin 451 1200 749 - 3 250 250
Brotteig 56 240 184 2 2 92 46
Brot 56 600 544 2 3 181 91
Laib Cheddar 456 1230 774 2 4 194 97
Apfelkuchen 1300
Sonnenblumenbrot 1350
Mangomuffin 1540
Pfirsichmuffin 1410
Karottenkuchen 1940
Sonnenblumenkekse 1970
Kartoffelbrötchen 2170
Kartoffelsalat 2340
Bananencremekuchen 2410
Brombeercremekuchen 2710
Pflaumen-Streuselkuchen 2620
Lebkuchen 2830
Muskatkekse 2730
Pflaumenkuchen 3000
Aprikosendessert 3380
Süßkartoffelkuchen 3750
Vanillecreme* 2008 1550 -458 - 1 -458 -458
Puderzucker* 1187 1450 263 - 3 88 88
Windbeutel mit Vanillecreme* 5203 5000 -203 - 6 -34 -34

Wenn ihr noch mehr Infos sucht schaut doch mal beim FarmVille 2 Artikel auf FBGamer vorbei.


Loading Facebook Comments ...
  1. #1 by Matti on 11.9.2012 - 22:53

    So habe gerade die Tabellen nochmal überarbeitet. Die Daten zu den Produktionsketten umfassen jetzt auch die Zwischenprodukte da die auch sehr interessant sind. Wie man sieht lohnt es nicht immer bis zum Endprodukt zu produzieren.

  2. #2 by Matti on 22.9.2012 - 23:27

    Die Tabellen sind nun nochmals überarbeitet. Bei den Tieren hat sich in letzter Zeit doch noch ein bisschen was geändert.

  3. #3 by Matti on 3.10.2012 - 20:35

    So die Tabellen sind nochmals erweitert. Interessant dabei ist daß es sich nicht lohnt die Windbeutel herzustellen. Besser ist es wenn man die Vanille direkt verkauft anstatt erst aufwendig zu verarbeiten. Das gibt mehr Geld.

  4. #4 by Anita Emminger on 4.10.2012 - 11:53

    Hallo,
    möchte mal nachfragen, warum ich bei Farmville2 die Anfragen meiner Nachbarn nicht annehmen kann.
    Danke im Voraus.
    Gruß Anita

  5. #5 by Jack Tendo on 7.10.2012 - 16:09

    Hi ich wollte mal anmerken das mir aufgefallen is das der gewinn der “produktionsketten-tabelle” meiner meinung nach falsch berechnet ist.

    zB Mehl:
    Rohstoff: 4x Weizen
    Weizen Investition: -40Gold
    Mehl Verkauf: 90Gold
    Mehl Gewinn: 50Gold

    da man ja die Investition tätigt und der Weizen nicht wie geplant verkauft sondern zu mehl verarbeitet wird bleibt man ja solange auf den investitionskosten “sitzen”

    könnte das jetzt vermutlich für die gesamte liste fortführen aber ich denke es ist klar wie ich das meine :)

    Liebe grüße Jack Tendo

  6. #6 by Matti on 7.10.2012 - 16:28

    Hallo Jack,

    danke für den Hinweis. Ich wollte mit der Tabelle zeigen wieviel Gewinn man mit der Produktion macht. Nicht mit eingerechnet sind die Kosten und der Gewinn den man durch das reine Anbauen und Ernten der Rohsoffe macht. Schau dir mal die Werte für die Vanillecreme und die Vanille einzeln an. Dann wird klar daß sich das Verarbeiten der Vanille zu Vanillecreme garnicht lohnt sondern man lieber die Vanille als Rohstoff direkt verkauft.

    Die reinen Anbaukosten sind in der Produktionskettentabelle nicht mehr enthalten. Für mich sind die Werte so am Aussagekräftigsten da man ja nicht unendlich produzieren kann sondern immer nur ein paar Punkte dafür hat. Die Tabelle zeigt also im Endeffekt die effektivste Produktionspunkteverwertung.

    Ist das halbwegs nachvollziehbar oder hab ich da wirklich einen Denkfehle drin?

    Schöne Grüße

    Matti

  7. #7 by Jack Tendo on 7.10.2012 - 17:41

    ok ich steh jetzt grade auch auf dem schlauch :D

    ich vermute mal die liste geht ja von einmal produzieren aus und nicht von unendlich ;)

    RECHNUNG:
    Minus 40 Gold für 4xWeizen
    Plus 90 Gold für 1xMehl
    Gleich 50 Gold gewinn

    Der weg zum Mehl:
    minus 40 Gold = 4x Weizen
    -> 4x Weizen = 1x Mehl

    oder anders gesagt:
    Weizen wird NICHT verkauft und zu Mehl verarbeitet was einen ZUSÄTZLICHEN gewinn von 34Gold einbringt zu den sonstigen 16Gold
    also 16gold + 34gold = 50gold ;)

    da würden deine 34gold wieder auftauchen :)

    also müsste in der tabelle der normalgewinn der zutaten mit aufgelistet sein um zu sehen was effektiv oder nicht effektiv etwas bringt ^^

    es heißt ja produktionsKETTEN
    wir verkaufen ja nicht bis wir haben was wir wollen
    und solange bleiben investitionskosten erst wenn wir am ende der kette das produkt verkaufen kommt auch wieder gold rein :P
    anders kann man gar nicht ans mehl kommen es sei denn man findet gratis weizen auf befreundeten farmen beim helfen oder verdoppelt es durch dünger was wieder ein völlig anderes bespiel mit sich ziehen würde ;)

    Vanillecreme zB lohnen sich schon wenn man das so sieht

    wir benötigen
    12 Vanilleschoten minus 960 Gold

    |16x futter für 4xMilch
    |-> günstigste futter produktion
    |–> 2x Erdbeere (minus 36gold = 20xFutter)
    |
    |-> teuerste futter produktion
    |–> 6x Radieschen (minus 168gold = 18xfutter)

    [günstigste]Gesamtkosten 996 Gold
    [teuerste] Gesamtkosten 1128 Gold
    verkauspreis Vanillecreme 1550 Gold

    Gewinn durch günstige variante 554 Gold
    Gewinn durch teure variante 422 Gold

    ansonsten ist es im ganzen eine wundervolle liste genau das was ich gesucht habe ;)

  8. #8 by Matti on 8.10.2012 - 20:38

    Also bei der Vanillecreme rechne ich ganz anders:
    Verkaufspreis Vanille: 12*139=1668
    Verkaufspreis Milch: 4*85=340
    Ergibt den Verkaufspreis für alle Zutaten der Vanillecreme: 1668 + 340 = 2008
    Der Verkaufspreis der Vanillecreme an sich ist aber nur 1550. Also macht man doch durch die Herstellung und den Verkauf der Creme 2008-1550 = 458 Münzen verlust.

    Die Herstellung von Vanillecreme würde sich also an sich schon mal nicht lohnen. Sie würde sich erst dann lohnen wenn das Endprodukt den Verlust wieder ausgleichen würde. Tut es aber nicht denn meine Berechnung ergibt daß der Gewinn des Windbeutels mit Vanillecreme zwar wieder etwas aufholt aber immernoch mit 203 Münzen im negativen liegt.

  9. #9 by Jack Tendo on 9.10.2012 - 14:09

    nein nein nein ^^

    so wie du denkst is deine rechnung tatsächlich richtig und es würde auch nichts zu bemängeln geben ;)

    du hast oben ja auch tomate weizen etc einzeln angegeben und da hast du ebenfalls kaufpreis -> verkauspreis => gewinn

    dort endet die produktionskette

    aaaaaaber bei der sogenannten “Produktionskette” musst du von beginn bis ende durchrechnen was die ganze sache komplizierter und etwas unübersichtlicher macht…

    da machst du ja solange keine weiteren verluste bis das endprodukt verkauft wird erst da beginnst du wirklich gewinn zu machen

    wie gesagt das was du investiert hast musst du in deiner rechnung abziehen du sprichst von

    Vanille: 12*139=1668 gewinn wobei aber laut der einzel aufgeführten tabelle

    12*59=708 gewinn gerechnet werden müsste

    in der produktionskette gehts ja nur darum seinen gewinn zu maximieren

    und das bedeut vom beginn bis zum absoluten ende

    ich versuche jetzt auch schon seit tagen eine übersichtliche bildliche grafik anzufertigen aber dadurch das es so kompliziert is siehts einfach nicht übersichtlich genug aus ;)

    aber Zynga baut nichts ein womit man sich selbst ruinieren würde ^^ es geht ja grade in diesen games darum Profit ohne ende zu machen und wer sich zeit nimmt kommt goldtechnisch besser voran als die jenigen die nur wenig zeit haben daher würden auch tomaten in 24std gesehen jede freie minute mehr gold einbringen als die teuren langbrauchenden erdbeeren ;)

    es geht also darum seine produkte zu VERBESSERN mehr PROFIT zu machen und nicht ums anpflanzen erneten sofort verkaufen ^^

    und ich wünschte hier würde mal jemand mitlesen sich darüber gedanken machen und was dazu sagen und es eventuell verständlicher erklären als meine kläglichen versuche :)

    Liebe grüße Ahrm

  10. #10 by Jack Tendo on 9.10.2012 - 14:11

    also was ich sagen will eine Produktionskette muss von anfang an durchgerechnet werden nicht nur ab den vorhandenen Produkten ;) denn der weg zu diesen produkten is in der kette einfach ein entscheidender knackpunkt…

  11. #11 by Sebastian on 9.10.2012 - 22:05

    Kann mir jemand sagen wie ich die Grafikbeschleunigung aktiviere??? unter Farmville steht Du spielst FarmVille 2 ohne Grafikbeschleunigung.
    Daher werden die Grafiken im Spiel nicht optimal dargestellt, und das Spiel läuft langsamer.
    Möchtest du bessere Grafik? Dann hol dir die neueste Flash-Version. hab ich gemacht passiert aber nix!! bei meiner freunden gibt es die option zum Vollbild Mudus sowie 3D animiertes Gras! kann jemand helfen? Benutze Firefox 15.0.1 Danke ;)

  12. #12 by Carmen on 14.10.2012 - 13:16

    Hallo zusammen,
    kann mir jemand die Frage beantworten, wieso meine Postings der Materialanfragen nicht erscheinen? Weder auf der Startseite noch in meinem Profil. Es erscheint immer nur rechts oben auf meiner Farm: Nachricht verschickt. Aber diese Nachricht ist nirgends aufzufinden. So komme ich natürlich nicht weiter, da mir SO keinerlei Material geschickt werden kann. :-(

    Wer kann schnell helfen???
    PS: Alle Einstellungen sind bereits überprüft und stehen auch auf zu sehen für Freunde etc.

    • #13 by Matti on 14.10.2012 - 19:35

      Hallo Carmen, ich habe im Vollbildmodus manchmal das Problem daß sich die Fenster für die Anfragen im Hintergrund öffnen und dort einfach stehen bleiben. Wenn ich dann wieder in den normalen Modus wechsel seh ich die Fenster aber wieder. Kann es damit was zu tun haben?

  13. #14 by Christiane Jani Traub on 15.10.2012 - 17:53

    Hallo….Ich spiele Farmville 2 wirklich gerne, daher macht es mich um so trauriger, dass ich seit Wochen nicht in das Spiel gekommen bin und schon immer am Anfang stand : Wir haben deine Farm nicht speichern können .Lade das Spiel neu und mache weiter.Dieser Text kam auch nach dem 10x neu laden. Ich habe die neue Flash Version…und…und…und.grrrrrrrrr…Heute bin ich für eine halbe Stunde drin gewesen…eine Freude….und nun wieder : Lade das Spiel neu :-(….Woran liegt das ?

  14. #15 by christine on 22.10.2012 - 16:26

    ich habe eine frage ,die hinteren grundstücke kann man nur mit farm-cash erweitern wie und wann bekommt man farm cash auser es kaufen zu müssen?

    • #16 by Zwerg on 3.2.2013 - 21:45

      Ich wüsste auch gern wie ich an die letzten Erweiterung für das Farmland komme. Ich find die Preise für Farm-Cash einfach unverschämt im Gegensatz zu anderen Games.
      Kann ich das Land wirklich nur kaufen???

  15. #17 by pinpanther on 25.10.2012 - 10:53

    wieso bekomme ich keine aufgaben mehr?

  16. #18 by jo bock on 27.11.2012 - 13:06

    Wie kann ich Tiere und Bäume verkaufen ?

  17. #19 by witch_85 on 9.5.2013 - 10:50

    Wie verdiene ich Cash ohne zu cheaten?
    Danke schonmal im Vorraus

(will not be published)