iMobsters Tipps und Tricks (Walkthrough Guide und Cheats) (Android,iOS)

Bei iMobsters von Storm 8 handelt es sich um ein Browsergame ähnliches Spiel fürs iPhone und Android.
In diesem Spiel kann man sich vom Kleingangster zum großen Oberboß hocharbeiten.
Um das große Ziel zu erreichen absolviert man Missionen, bildet zusammen mit anderen iMobster Usern einen Mob und forstet diese mit allerlei Equipment auf und kauft sich möglichst viele Immobilien (Real Estate) um nicht nur groß und stark zu werden sondern möglichst auch Superreich.


Hier gehts zu Seite 2 von 2 (Mobcodes)

Wie ist das Spiel aufgebaut?

– Jeder iMobster User hat eine 6 Stellige MOB ID (Diese ID kann man mit anderen Usersn austauschen um eine eigene MOB Gang zu gründen)
– Ein Mobgangmember kann man jeweils mit einer Waffe, einer Protection und einem Auto bestück, d.h. jedes Mobmember kann bei einem Angriff oder Verteidigung also maximal drei Equipments verwenden
– Im Spiel kann man Missionen absolvieren, Attacken durchführen (normale Attacken oder Hitman Style), Equipment kaufen und Reale Estate’s kaufen.
– Es gibt noch diverse Verwaltungs Buttons für das eigene Profil oder um Godfatherpunkte zu kaufen oder seine Mobmembers zu Verwalten.
– Bevor man Immobilien (Real Estate) einkaufen kann muss man erst das siebte Level erreichen.

Tipps und Tricks:

– Bei dem Spiel geht es nur um Geld (Wie sollte es auch anders sein ;-)). D.h. ohne Geld kommt man nicht wirklich weiter. Was heisst das also für euch?
Wenn ihr das erste mal euer Mobster Profil anlegt sollte ihr als Profiltyp “Tycoon” wählen, operative oder Muscle ist auf dauer nicht zu empfählen. Als Tycoon habt ihr den Vorteil das ihr eure Einkünfte aus den Real Estates alle 50 Minuten erhaltet statt nur alle 60 Minuten.

– Als Tycoon solltet ihr vor allem am anfang Leisetreter sein! Was heißt das für euch? greift möglichst keine anderen Mobs an und seht zu das ihr das komplette Geld NUR in Real Estates investiert!

– Als Tycoon solltet ihr geduld haben. D.h. ihr levelt nur sehr langsam auf damit ihr nicht zu schnell in die Liga der starken MOBs aufsteigt, sonst müsst ihr sehr viel Energie für die Verteidung verwenden, was sehr schnell in Geld geht.

– Als Tycoon baut ihr euch keine große Mob Armee auf, weil das unterhalten einer großen Mobarmee sehr viel kosten kann. Am besten nur die nötigsten Mobmember einladen, gerade soviel das ihr die Missionen erledigen könnt.

– Ihr braucht keine Angst haben das euch andere so oft angreifen werden, das ihr kein Geld mehr übrig haben werdet. Ersten kommt das gar nicht so extrem häufig vor und mit einem kleinen Trick kann man das etwas minimieren. Schaut das ihr bei dem Mobmember immer soviel habt, das die Anzahl auf 4 oder 9 endet! Warum? Ganz einfach, wenn ihr den ATTACK Button klickt seht ihr auf der Liste nur solche Mobs die als Anzahl von Mobmembern in den Blöcken 0 bis 4 oder 5 bis 9 haben. Das heißt wenn ihr als 24 Mobmember habt, seht ihr in der Liste zum ATTACK Button nur die Mobs mit einer Anzahl von 20 bs 24 Members haben. D.h. für euch wenn da ihr dann eine Anzahl von 24 habt, werdet ihr selten angegriffen werden, da sie die anderen auf die Mobs mit 20 bis 23 Membern konzentrieren werden.

– Bleibt solange ihr könnt auf einem Level bevor ihr auf das nächste Springt, damit sorgt ihr dafür das ihr IMMER genügend Geld habt um euer Mobmembers mit Equipment zu versorgen falls nötig. Wenn ihr zu schnell seit kann euch der UPKEEP des Equipments stark aufhalten, so dar ihr nur sehr Langsam Geld aufbaut.

– Pro neuem Level erhaltet ihr Skillpoints. Diese könnte ihr für das Aufleveln eures “Characters” verwenden. Als Tycoon seit ihr gut Beraten wenn ihr die Skillpoints NUR in Defense steckt, oder nur in Healt. Je nachdem ob ihr vorhabt euch gut verteidigen zu wollen oder ob ihr später vorhabt selbst ein ATM werden zu wollen. Falls ihr ATM werden wollt schaut zu das ihr euer HEALTH auf wenigsten über 1000 kriegt bevor ihr loslegt! Die anderen Skills sind aus Sicht eines Tycoons nicht weiter relevant.

– Falls ihr mal das Opfer eines “FARMERS” (Spieler die andere Spieler durch SEHR häufiges Angreifen auszubeuten versuchen) werdet gibt es zwei Möglichkeiten
1) ihr verhalten euch “besonders” ruhig, d.h. postet dieser SPIELER bloß nichts in seiner WALL, das würde für euch das Spielaus bedeuten, denn sobald der FARMER euch bei sich in den Comments hat, hat er euch für immer im Visier und ihr werdet ihn nie wieder los. Also einfach NICHTS machen und abwarten bis er die Lust verliert, keine Angst der lässt dann schon irgendwann locker!
2) VOLLE KONFRONTATION. Das will gut vorbereitet sein, d.h. schaut euch erstmal sein Profil an, wenn ihr seht das der FARMER weniger Real Estates als ihr habt und vom Spieler Level her auf ähnliches Niveau wie ihr seit DANN könnt ihr loslegen. Baut eurer Mobsterarmee aus mit den Besten Waffen, Protection und Autos auf und greift den Farmer an solange und so oft ihr könnt immer wider, und setzt ihn auf die Hitliste, solange bis er auf Knien um Vergebung bitte ;-).

– Einen guten Kalkulator für den optimalen Real Estate Einkauf findet man hier!

Cheats
Kurz gesagt, es gibt KEINE Cheats, ende der Geschichte!

Das Spielsystem lässt keine Cheats oder unendliche Einnahme von Geld zu! Alle Behauptungen diesbezüglich sind falsch!
Vor allem lasst euch auf keine Websiten oder Angebote ein die eure StormID oder E-Mail oder ähnliches haben wollen, denn sie wollen nur eure Daten und Account klauen.
Mit dem Austausch von MOB ID’s kann man definitiv keine Trillionen und Billionen von Dollars erhalten wie manche MOBSTER Gangster behaupten. Mit der MOB ID kann man nur seine MOB Gang vergrößern.
Die einzige Unterstützung die es gibt ist, mancht iMobster Spieler geben ihren Account frei um in ungestraft angreifen zu lassten, das sind sogenannte ATM oder EXP Accounts. Diese Spieler habe meisten keine Defense aufgebaut, aber hat einen sehr hohen Health Wert und sehr hohe Geldeinnahmen, greift also ruhig zu, wenn ihr da jemanden seht.

Fazit
iMobster ist ein nettes Spiel fürs iPhone und Android für zwischendurch (U-Bahn fähig). Man kann praktisch endlos hochleveln und es braucht recht lange bis man ganz oben in der Mobsterhierarchie aufsteigt. Es gibt sonst keine große Interaktion, man ist mehr oder weniger mit Verwaltungaufgaben beschäftigt, was dem reinen Zeitvertreib sehr dienlich ist!

Hier gehts zu Seite 2 von 2 (Mobcodes)

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *