Steam Family Sharing Anleitung

Social Gamer Steam Family Sharing AnleitungIn dieser inoffiziellen Steam Family Sharing Anleitung möchte ich euch die Einrichtung des neuen Steam Features erklären und euch hilfreiche Tipps geben damit ihr ohne Probleme von eurem eigenen Rechner auf die gesamte Spielebibliothek eurer Freunde zugreifen könnt.

Was ist Steam Family Sharing eigentlich genau?

Mit dem Steam Family Sharing könnt ihr eure Spielebibliothek mit euren Freunden teilen. Bis zu 5 Freunde können auf eure Bibliothek zugreifen wenn ihr selber gerade nicht spielt. Das gleichzeitige Spielen von einem Spiel aus eurer Bibliothek ist leider nicht möglich.


Wie richtet man das Steam Family Sharing ein?

Um einem Freund Zugriff auf eure Bibliothek zu geben müsst ihr euch auf seinem Rechner mit eurem Steam Account einloggen und dort sowohl den Computer als auch seinen Account autorisieren. Im nächsten Abschnitt findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung für alle Einstellungen die ihr machen müsst.

Schritt für Schritt Anleitung um das Steam Family Sharing einzurichten

  1. Loggt euch am Computer eures Freundes mit eurem Steam-Account ein. Wenn sein Benutzer automatisch angemeldet ist könnt ihr über das Menü (Steam -> Benutzer wechseln) euren Benutzer einloggen.
  2. Da ihr euch vermutlich das erste Mal auf diesem Rechner anmeldet wird Steam euch nach einem Code fragen den Steam euch per Email zusendet. Schaut also in euren Mailaccount und sucht dort die Email von Steam raus. In der Email ist ein 5 oder 6 stelliger Code den ihr dann im Steam eingeben müsst.
  3. Ruft das Menü Steam -> Einstellungen auf.
  4. Wählt den Menüpunkt Familie aus.
  5. Klickt auf der rechten Seite des Einstellungsfensters den Button “Diesen Computer autorisieren” an.
  6. Hakt die Checkbox vor dem Account eures Freundes in der Tabelle “Autorisierte Accounts” an.
  7. Nach einem Klick auf den Button OK seid ihr fertig. Nun könnt ihr euch ausloggen und euer Freund kann sich einloggen. Wenn alles geklappt hat sieht euer Freund im Menüpunkt Bibliothek einen neuen Bereich mit euren Spielen. Wollt ihr gleichzeitig auch den Zugriff auf die Bibliothek eures Freundes haben müsst ihr die 7 Punkte auf eurem Rechner andersherum noch einmal durchführen.

Nützliche Tipps zur Einrichtung von Steam Family Sharing

Wenn euer Freund etwas weiter weg wohnt und ihr nicht hinfahren möchtet könnt ihr auch eine Fernsteuerungssoftware benutzen um die Schritte zur Einrichtung von Zuhause aus durchzuführen. Die Software Teamviewer ist zum Beispiel gut dafür geeignet da sie für private Zwecke kostenlos ist.

Weitere Informationen und ein FAQ zum Steam Family Sharing könnt ihr euch direkt bei Steam ansehen.

Weitere Fragen beantworte ich gerne. Dazu einfach in den Kommentaren fragen.

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *