The Blockheads Guide, Tipps und Tricks (iOS)

The Blockheads Guide, Tipps und Tricks (iOS)The Blockheads ist ein Sandboxspiel dass eindeutig von Minecraft inspiriert ist. Nur daß man in der Welt der Blockheads nicht in 3D sondern in 2D baut. Das geniale Spielgefühl sich in der riesigen Welt zu bewegen, die Welt zu erkunden und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen ist aber auch in 2D nicht minder spassig. Seitdem ich The Blockheads entdeckt habe konnte ich das Spiel fast nicht mehr aus der Hand legen und gehört für mich auf jeden Fall zu meinen iOS Favoriten.


Hier nun ein paar Tipps und Tricks die ich in vielen Stunden gesammelt habe:

  • Zu Spielbeginn solltet ihr euch zuerst um eine Behausung kümmern. Zuerst braucht ihr eine Werkbank mit der sich mit wenig Materialien weitere spezialisierte Werkbanken eherstellen lassen.
  • Die ersten Werkzeuge werden aus Feuerstein hergestellt. Feuerstein ist in den oberen Erdschichten zu finden.
  • Sobald ihr mit den ersten Werkzeugen ein paar Baumaterialien zusammenhabt könnt ihr eine kleine Behausung bauen. Dort könnt ihr alle eure Craftingstationen unterbringen sowie ein Bett und ein paar Lagermöglichkeiten.
  • Als nächstes müsst ihr euch um Nahrung kümmern. Sucht dazu am besten ein paar Obstbäume. Sobald ihr ein paar Früchte gefunden habt könnt ihr mit ihnen neue Bäume pflanzen wenn ihr sie in die Erde steckt. Pflanzt in der nähe eurer Behausung ca. 5 bis 10 Obstbäume. Damit solltet ihr genug Nahrung für euren Blockhead zusammenbekommen.
  • Ihr könnt im Spiel ruhig alles ohne bedenken erkunden, eure Spielfigur kann nicht sterben. Das schlimmste was passieren kann ist dass ihr schwer verletzt seid. Das äußert sich aber nur darin dass ihr alle Aktionen sehr langsam ausführen könnt. Sterben könnt ihr dabei nicht. Lebensenergie könnt ihr nur auf eine der folgenden Arten verlieren: Ihr erfriert, ihr verhungert oder ihr werdet von Bären die von den Bäumen fallen angegriffen.
  • Die Zeitkristalle die für besonders gute Werkzeuge benötigt werden können nicht nur für echtes Geld gekauft werden, sondern können auch unter der Erde gefunden werden. Sollte ihr am Anfang über mehrere Zeitkristallblöcke stolpern baut sie nicht gleich alle ab. Wartet damit bis ihr Edelsteinbesetzte Spitzhacken besitzt denn diese holen aus den Gesteinsblöcken mehr raus. Eine Amythistspitzhacke bringt doppelten Ertrag und eine Saphirspitzhacke bringt sogar den dreifachen Ertrag. Holt euch mit der normalen Spitzhacke nur soviele Zeitkristalle bis ihr die erste der Juwelenspitzhacke freigeschaltet habt. Die restlichen Zeitkristallblöcke könnt ihr dann mit dieser verbesserten Sitzhacke abbauen.
  • Wenn ihr die Welt erkunden und weitere Strecken zurücklegen möchtet solltet ihr ein paar Vorbereitungen treffen. Das gilt vor allem wenn ihr euch den Erfolg Circumnavigator holen möchtet bei dem ihr die Welt einmal umrunden müsst. Wenn ihr unvorbereitet loszeiht wird die Weltumrundung mehrere Stunden Zeit in anspruch nehmen. Mit der richtigen Ausrüstung habt ihr das in ca. einer Stunde geschafft. Mitnehmen solltet ihr 3 Sachen: Ein Boot, warme Kleidung und natürlich Proviant damit euer Blockhead keinen Hunger bekommt.
  • Erze können überall in der Erde gefunden werden. Edelsteine und Zeitkristalle können nur in Höhlen gefunden werden. Manche Höhlen haben Zugänge die von der Oberfläche aus erreicht werden können, manche Höhlen sind aber tief in der Erde versteckt. Wenn ihr beim graben auf eine Höhle stoßt solltet ihr diese unbedingt komplett erforschen.
  • Manchmal findet man in unterirdischen Höhlen auch unterirdische Gewässer. Auch unter Wasser können Edelsteine gefunden werden. Das Problem mit der Bergung der Edelsteine unter wasser ist das Licht. Zwar könnt ihr später Stahllaternen herstellen die auch unter wasser benutzt werden können, Stahl ist aber selten und wertvoll. Deshalb ist es besser die Gewässer mit anderen Mehoden zu beleuchten. Eine Möglichkeit ist direkt unter dem See einen Tunnel zu graben und dort Laternen zu befestigen. Laternen beleuchten einen größeren Bereich als Fackeln und eignen sich deshalb für diesen Zweck am besten. Bei großen Gewässern hilft das aber oft nicht um alles auszuleuchten. Deshalb könnt ihr auch drei Reihen Baumaterial von oben nach unten in das Wasser bauen und danach in der Mitte einen Schacht ausheben. Innerhalb des Schachtes könnt ihr dann wieder Lichtquellen anbringen.
  • Wenn ihr ein Gewässer von der Seite oder von unten anbohrt wird das Wasser auslaufen. Ein Zugang von oben hat den Effekt aber nicht. Auch wenn der Wasserdruck das Wasser eigentlich nach oben drücken müsste könnt ihr von oben ganz gefahrlos ein Gewässer anbohren ohne dass das Wasser euren Tunnel fluten wird.
  • Sobald ihr einen zweiten Blockhead ins Spiel bringt könnt ihr die Arbeit effektiv verteilen. Ein Blockhead kann sich in eurer Hauptbasis um das Crafting kümmern während der andere unter Tage arbeiten kann.
  • Ihr könnt euren Blockhead auch Meditieren lassen. Das dauert zwar sehr lange, dafür erhaltet ihr aber einen zufälligen Gegenstand. Sogar Edelsteine kann man beim Meditieren erhalten.
The Blockheads Erfolge / Achievements
Erfolg Beschreibung Punkte
A better sleep Schlafe in einem Bett 10
Amethyst chandelier Stelle einen Amethysten-Kronleuchter her 10
Amethyst pickaxe Stelle eine Amethystenspitzhacke her 10
Amethyst portal Verbessere dein Portal zum Amethystportal 10
Bling Stelle eine Goldspitzhacke her 10
Brighter light Stelle eine Laterne auf 10
Bronze age Stelle einen Bronzebarren her 10
Circumnavigator Laufe einmal um die ganze Welt 10
Clothing Stelle ein Kleidungsstück her und trage es 10
Color splash Färbe ein Kleidungsstück ein 10
Decorator Streiche etwas 10
Diamond chandelier Stelle einen Diamanten-Kronleuchter her 10
Diamond pickaxe Stelle eine Diamantspitzhacke her 10
Diamond portal Verbessere dein Portal zum Diamantenportal 10
Diggy diggy hole Baue Steine mit der Spitzhacke ab 10
Emerald chandelier Stelle einen Smaragt-Kronleuchter her 10
Emerald pickaxe Stelle eine Saragtspitzhacke her 10
Emerald portal Verbessere dein Portal zum Smaragtportal 10
Espressoholig Trinke eine Tasse Kaffee 10
Find a diamond Finde einen Diamanten 10
Find a ruby Finde einen Rubin 10
Find a sapphire Finde einen Saphir 10
Find an amethyst Finde einen Amethysten 10
Find an emerald Finde einen Smaragt 10
Fire and Water Finde oder erzeuge Basalt und baue es ab 10
Greenfingers Pflanze einen Samen 10
Hard as nails Stellen einen Stahlbarren her 10
Hat Stelle einen Hut her und trage ihn 10
Hot stuff Erreiche den Mittelpunkt der Welt 10
Iron age Stelle einen Eisenbarren her 10
Mountaineer Besteige den höchsten Berg 10
Nothr Pole Erreiche den Nordpol 10
Palace Builder Baue etwas mit Gold 10
Paparazzi Schieße ein Foto 10
Pyro Verbrenne etwas 10
Rich Earth Pflanze etwas in Kompost 10
Ring of fire Esse eine Chillischote 10
Ruby chandelier Stelle einen Rubin-Kronleuchter her 10
Ruby pickaxe Stelle eine Rubinspitzhacke her 10
Ruby portal Verbessere dein Portal zum Rubinportal 10
Sapphire chandelier Stelle einen Saphir-Kronleuchter her 10
Sapphire pickaxe Stelle eine Saphirspitzhacke her 10
Sapphire portal Verbessere dein Portal zum Saphirportal 10
South Pole Erreiche den Südpol 10
Space climber Erreiche das Weltall 10
Storyteller Entfache ein Lagerfeuer 10
Sunrise Erreiche die östliche Äquatorlinie 10
Sunset Erreiche die westliche Äquatorlinie 10
Three’s a crowd Warpe einen dritten Blickhead herbei 10
Travel in style Reite auf einem Esel 10
Two’s company Warpe einen zweiten Blockhead herbei 10
Wind in your sails Fahre mit einem Boot 10

Die 7 neuen Erfolge, die seit dem letzten Update dazugekommen sind, sind nun auch in der Liste enthalten.

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *