Trial Xtreme 3 Guide, Tipps und Tricks (Android, iOS)

Trial Xtreme 3 Guide, Tipps und TricksTrial Xtreme 3 ist schon seit ein paar Wochen für Android verfügbar und seit wenigen Tagen ist auch die iOS Version erhältlich. Die Vorgängerversionen waren sehr beliebt und sind des öfteren auf diversen Spieletoplisten aufgetaucht. Trial Xtreme 3 kann erstmal komplett kostenlos aus dem App-Store geladen werden. Die kostenlose Version bring 16 Level mit die man ohne weitere Kosten spielen kann. Insgesamt gibt es 76 Level die sich auf 4 verschiedene Welten verteilen. Diese muss man aber durch einen inApp-Kauf erst freischalten. Trial Xtreme 3 ist sehr sehr schwer und deshalb sind hier ein paar kleine Tipps für den Einstieg.


  • In jedem Level muss man nicht nur Unfallfrei ins Ziel kommen sondern auf dem Weg dahin auch noch drei Sterne einsammeln.
  • Die Steuerung beschränkt sich auf die beiden Buttons auf der rechten Seite mit denen man Gasgeben und Bremsen kann und den Button auf der linken Seite mit dem man einen kleinen Hüpfer machen kann. Daneben muss man mit dem Lagesensor des Gerätes noch das Gleichgewicht ausbalancieren.
  • Das Antriebsrad des Motorrads ist immer der hintere Reifen. Man sollte also immer darauf achten daß der Hinterreifen Grip hat. Sollte man mit dem Hinterreifen mal in der Luft hängen hilft meist eine Kombination aus Gewichtsverladerung und dem Hüpfer um wieder Boden unter den Reifen zu bekommen.
  • Zum Start bei jedem Level kann man einen Schattengegner wählen. Hier kann man entweder Freunde oder auch sich selbst aus einem vorherigen Lauf des gleichen Levels wählen. Es hilft manchmal zu sehen wie andere Spieler gewisse stellen meistern.
  • Bei jedem erfolgreich abgeschlossenen Level erhält man Geld daß man in neue Kleidung oder sogar in neue Motorräder investieren kann. Mehr Geld kann man auch direkt durch einen inApp-Kauf erwerben oder durch gewisse Aktionen kostenlos erhalten. Zum Beispiel bringt eine Bewertung der App schon 200$ und den richtig dicken Geldsegen gibt es für die Installation und das Starten von weiteren kostenlosen Apps. Zur Zeit gibt es Angebote bei denen man bis zu 14.000$ erhält.
  • Das Spiel kann mit dem eigenen Facebook-Account verbunden werden um gegen seine Freunde anzutreten nund sie herauszufordern. Wer viele aktiv spielende Facebook-Freunde hat sollte das unbedingt tun denn mit Freunden macht es noch mehr Spass die Punkte und Zeiten der Level zu verbessern.
  • Normalerweise wird man vom Spiel immer in den nächsten Level versetzt. Effektiver ist es aber immer erst einen Level bis zur Perfektion zu bringen und sich dann erst dem nächsten Level zuzuwenden. Je besser man den Level auswendig kennt umso eher kann man alle schwierigen Stellen meistern.
  • Versucht am besten zuerst einmal einen Level ohne Rücksicht auf die Sterne fehlerfrei zu fahren. Sobald ihr das könnt, könnt ihr euch an die fehlenden Sterne wagen. In vielen Leveln werdet ihr aber vermutlich die meisten Sterne eh nebenbei mitnehmen.
  • Grundsätzlich gilt die Level erstmal in Ruhe anzugehen. Immer mit voller Geschwindigkeit loszulegen führt selten dazu einen Level fehlerfrei abzuschließen.
  • Schaut euch an wie andere Spieler einen Level angehen. Ihr könnt euch dazu weiter unten in diesem Beitrag die verlinkten Youtube-Videos anschauen.
  • Auf Apple-Geräten wird das Game Center unterstützt, allerdings nur für die Ranglisten. Erfolge hat das Spiel in der jetzigen Version leider noch nicht.

Trial Xtreme 3 Lösungen und Walkthrough

Die Lösungen zu allen Sport-Leveln:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLF5kGGqWbCYlzpt7-QcIPs0UU4-7ZhTr9

Die Lösungen zu allen Beach-Leveln:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLF5kGGqWbCYlmWaI4NdXfB1sPxhhtD2xC

Die Lösungen zu allen Port-Leveln:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLF5kGGqWbCYli-Np-xYmsGZ6EXK4mF6ui

Die Lösungen zu allen Ravine-Leveln:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLF5kGGqWbCYki_37uSvlAoqyK8OdqXIiK

Vielen Dank an den Youtube-User Ben Lynn der die Videos aufgenommen hat.

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *