Zynga eröffent eigenes Spieleportal

Wie Golem kürzlich berichtet plant Zynga, einer der Big Player im Social Games Bereich, ein eigenes Internetportal für seine Spiele zu eröffnen. Der Vorteil einer eigenen Plattform für Zynga liegt auf der Hand. Zum einen werden sie etwas unabhängiger von Facebook, zum anderen eröffnet eine eigene Plattform einen ganz neuen Kundenkreis. Zwar ist Facebook sehr beliebt aber durch die immer wieder aufflammenden Diskussionen über den Datenschutz bei Facebook gibt es doch einige Internetuser die keinen Facebook-Account haben und sich auch auf keinen Fall einen zulegen möchten. Über das neue Portal von Zynga haben so auch diese User die Möglichkeit die Social Games von Zynga zu spielen. Ganz ohne Facebook. Für Zynga sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung.

Sobald die neue Plattform online ist wird das auf der offiziellen Zynga-Homepage bekanntgegeben.

[Quelle: Golem]

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *