Sind Spieleflatrates die Zukunft?

Auf der diesjährigen E3 gab es neben vielen neuen Spieleankündigungen eine sehr interessante Neuigkeit von Electronic Arts. EA hat eine neue Spieleflatrate namens Origin Access Premier vorgestellt.  Hier könnt ihr euch den originalen Ankündigungstrailer ansehen:

Für 15 Euro im Monat oder 99 Euro im Jahr bekommt man den vollen Zugriff auf das Onlineangebot von Origin erhält. Und zwar nicht nur auf ältere Spiele, sondern auch auf alle Neuerscheinungen. Man müsste also keine Spiele mehr von EA extra kaufen, wenn man dieses Abo besitzt. Das bisherige Angebot Origin Access wird in Origin Access Basic umbenannt und bleibt mit den bisherigen Konditionen bestehen. Das neue Origin Access Premier soll noch diesen Sommer in Deutschland starten. Einen genauen Zeitraum hat EA aber noch nicht genannt. Auf der offiziellen Seite kann man sich aber als Interessent schon vorab registrieren.

Weiterlesen Sind Spieleflatrates die Zukunft?

Fallout 76: Ein neues Fallout verlässt den Bethesda Vault

Gestern hat Bethesda einen neuen Trailer zu einem neuen Fallout veröffentlicht. Es handelt sich um Fallout 76. Der Trailer zeigt, dass man es auch in einem Bunker recht gemütlich haben kann, aber trotzdem bereitet sich ein mutiger Vault-Bewohner des Vault 76 darauf vor, den Bunker zu verlassen.

Mehr ist leider noch nicht bekannt. Das letzte Fallout 4 wurde nur ein halbes Jahr vor der eigentlichen Veröffentlichung angekündigt. Wenn Bethesda dieses Vorgehen auch für den neuen Teil beibehält, können wir vielleicht noch dieses Jahr auf das Spiel hoffen.

Update auf HTTPS und Entfernung der Facebook Kommentarfunktion

Es wurde langsam Zeit und nun habe ich die Seite endlich auf HTTPS umgestellt. Alle eingehenden HTTP-Anfragen werden nun über die .htaccess Datei auf HTTPS umgeleitet. Alle internen Links wurden ebenfalls umgestellt. Kleiner Tipp für Webmaster, die diesen Schritt ebenfalls vor haben: Ladet euch das Plugin Better Search Replace runter. Damit geht die Umstellung recht schnell und einfach. Vor allem wenn auch VG-Wort Zählpixel umgestellt werden müssen.

Weiterlesen Update auf HTTPS und Entfernung der Facebook Kommentarfunktion

CATS – Crash Arena Turbo Stars Expertentipps

CATS - Crash Arena Turbo Stars ExpertentippsBereits im Mai habe ich ja einen Guide zu CATS – Crash Arena Turbo Stars veröffentlicht. Damals ging es noch um die Basics, gedacht für Einsteiger in das Spiel. Mittlerweile sind in paar Monate vergangen und ich spiele immer CATS fast immer noch täglich.

Das letzte Update hat die Gangkämpfe, sowie zwei neue Waffen und ein neues Gadget gebracht. Darum möchte ich euch in diesem Artikel ein paar weiterführende Tipps geben.

Wie baue ich ein effektives Fahrzeug

Das Fahrzeug sollte den Gegner möglichst schnell ausschalten und daher auf effektive und schnelle Fernkampfwaffen setzen. Ihr solltet einen Gegner im Idealfall in 2 Sekunden ausgeschaltet haben. Das gelingt euch mit Raketen und Miniguns.

Das Fahrzeug sollte mindestes 2 Waffenplätze und einen Gadgetplatz haben. Ein dritter Waffenplatz ist auch gut, erfordert aber auch eine Menge Energie. Habt ihr genug Energiewerkzeuge kann das auch eine gute Strategie sein.

Nutzt effektive Kombinationen der Teile aus

Ein Fahrzeug, daß mit 2 Raketen bestückt ist und einen Bonus auf Raketen gibt, ist schon fast unschlagbar. Daher versuch immer die Bonuswerte miteinander zu kombinieren. Ein Chassis, dass einen Bonus auf Bohrer oder Stachel hat, wird bei mir meist sofort verkauft. Ebenso andere Teile mit diesen Bonis. Ich konzentriere mich auf Doppelrakete und Minigun und deshalb sollten alle meine Teile auch einen Schadensbonus darauf geben.

Weiterlesen CATS – Crash Arena Turbo Stars Expertentipps

So läuft Mass Effect Andromeda auf der Geforce GTX 750 TI

Mass Effect AndromedaMein Gaming Rechner ist langsam wirklich in die Jahre gekommen und eine Neuanschaffung wäre eigentlich schon lange überfällig. Aber da ich immer noch in Full-HD spiele, laufen die meisten Spiele noch recht gut auf meiner Kiste. Sogar Mass Effect Andromeda läuft auf meiner Geforce GTX 750 TI bei mittleren Details noch sehr gut.

Mein System: Intel i7 960 (2,67 GHz), 6 GB Ram, Geforce GTX 750 TI und eine Samsung SSD als Systemplatte. Der Rechner selber ist jetzt fast 9 Jahre alt. Die Grafikkarte und die SSD habe ich vor 3 Jahren aufgerüstet.

Ich habe mit Fraps mal die durchschnittlichen Frames bei mittleren Details (Antialiasing habe ich eine Stufe hochgestellt) gemessen und dabei ist ein durchschnitt von ca. 50 FPS raus gekommen:

2017-08-23 16:58:13 – Mass Effect Andromeda
Frames: 3898 – Time: 75781ms – Avg: 51.438 – Min: 24 – Max: 61
Frames: 234 – Time: 3906ms – Avg: 59.908 – Min: 59 – Max: 61
Frames: 96 – Time: 1610ms – Avg: 59.627 – Min: 59 – Max: 61
Frames: 4923 – Time: 89266ms – Avg: 55.150 – Min: 40 – Max: 61
Frames: 36992 – Time: 709766ms – Avg: 52.119 – Min: 27 – Max: 61
Frames: 37953 – Time: 771750ms – Avg: 49.178 – Min: 32 – Max: 61

Weiterlesen So läuft Mass Effect Andromeda auf der Geforce GTX 750 TI

The Long Journey Home Review

The Long Journey HomeVor kurzem ist das Spiel The Long Journey Home von Daedalic erschienen. Daedalic war so nett mir einen Key für dieses Review zur Verfügung zu stellen.

The Long Journey Home ist ein Roguelike-Spacegame, bei dem man sein Raumschiff und die Crew wieder auf die Erde zurück bringen muss. Als das erste menschliche Schiff mit einem Sprungantrieb seinen Jungfernflug absolvieren möchte, passiert eine unvorhergesehene technische Störung und der Sprung in das Nachbarsystem geht schief. So schief, dass das Schiff sehr sehr weit weg von der Erde aus dem Hyperraum kommt. Für die 4 Crewmitglieger, beginnt eine Spannende Reise nach Hause.

Weiterlesen The Long Journey Home Review

Spieletests, Guides, Tipps und Tricks